Showrennen Baden-Baden, 21.10.2018

Die   Ponytraber   kamen   kurz   vor   Saison-Ende   zu   einem   unerwarteten   Gast-Auftritt   anlässlich   des   Sales   & Racing    Festivals    in    Baden-Baden.    Das    11-köpfige    Starterfeld    präsentierte    sich    gemäss    Veranstalter hervorragend, das Publikum war begeistert. Beste Werbung also für den Schweizer Rennsport. Auch   Baden   Racing   ist   auf   den   Ponyrennclub   Schweiz   aufmerksam   geworden.   Ihnen   ist   nicht   entgangen,   dass der   Ponyrennclub   Schweiz   keinen   Aufwand   scheut,   um   den   Nachwuchs   im   Pferderennsport   zu   fördern.   Es   war nicht   die   erste   Einladung,   welche   von   der   grössten   und   bedeutendsten   Rennbahn   Deutschlands   kam.   Leider konnte   man   infolge   Terminkollision   mit   der   Schweiz   diesen   bisher   nur   bedingt   nachkommen.   So   wurde   aber immerhin   bereits   während   der   Grossen   Woche   am   Nachwuchsförderungstag   aktiv   mitgeholfen.      Wenn   einem eine   solche   Plattform   zur   Präsentation   des   Nachwuchses   geboten   wird,   sollte   man   nicht   lange   zögern   und   die Chance   nutzen.   So   sind   am   21.   Oktober   2018   11   Ponies,   deren   Fahrerinnen   und   Fahrer   sowie   einige   Helfer   in Baden-Baden    vorgefahren.    Dank    der    Unterstützung    der    Spedition    Interfracht    konnte    zolltechnisch    alles bequem   abgewickelt   und   die   Grenze   ohne   Probleme   überquert   werden.   Bereits   im   Vorfeld   des   Rennens   wurde klar,   dass   die   Ponies   Begeisterung   auslösen.   Sogar   neben   der   Rennbahn,   wo   auf   den   Einsatz   gewartet   wurde, blieben   Fussgänger   und   Autos   stehen,   um   die   niedlichen   Ponies   zu   fotografieren   und   filmen.   Aber   das   war noch    nichts    zu    dem,    was    die    Kinder    an    der    Parade    erwartet    hat.    Dass    dieses    Rennen    während    dem Hauptprogramm   ausgetragen   wurde,   war   natürlich   ein   klarer   Vorteil   und   hat   einmal   mehr   gezeigt,   wie   sehr   die Ponies   mit   dem   Jö-Effekt   bei   den   Zuschauern   –   und   zwar   nicht   nur   bei   den   Kleinen   –   ankommen.   Der Tagessieg   ging   an   Sally   Langhard   mit   Piccolo   Scapolo.   An   der   anschliessenden   Siegerehrung   im   Winner   Circle wurden   alle   Kinder   gebührend   geehrt.   Mit   Medaillen   und   Plüsch-Pferdi   im   Gepäck   haben   alle   zufrieden   und glücklich   die   Heimreise   angetreten.   Es   war   für   alle   ein   tolles   Erlebnis.   Ganz   herzlichen   Dank   an   Baden   Racing für die Einladung.
Ponyrennen in der CH Auf folgenden Rennbahnen der Schweiz finden Ponyrennen statt: Aarau Avenches Dielsdorf Fehraltorf Frauenfeld Maienfeld Saignelégier


